BSV Bottrop-Boy 1953 e.V.
BSV Bottrop-Boy 1953 e.V.

Aktuelles

Hier findet ihr die aktuellen Informationen zu den Aktivitäten des BSV Bottrop-Boy 1953 e.V.

Sparkassenpokal 2016

 

Der BSV Bottrop-Boy gewinnt erneut den Sparkassenpokal

 

Am 22.10.2016 fand auf den Schießständen des BSV Bottrop-Vonderort das Sparkassenpokal Schießen statt. Alle 9 Vereine des OSB Bottrop traten an um die attraktiven Geldpreise der Stadtsparkasse Bottrop auszuschießen. Der BSV Bottrop-Boy ging hierzu als amtierender Titelträger ins Rennen.

Nach einem spannendem Schießwettkampf erfolgte am Abend die Siegerehrung im Vereinsheim des BSV Bottrop-Vonderort.

 

Nr.

Verein

Ringe

1

BSV Bottrop Boy

695

2

BSV Andreas Hofer

666

3

BSV Bottrop Batenbrock

630

4

BSV Bottrop Welheim

607

5

BSV Bottrop Eigen

596

6

BSV Bottrop Fuhlenbrock

593

7

BSV Bottrop Vonderort

584

8

BSV Bottrop Lehmkuhle-Ebel

515

9

BSV Bottrop Stadtmitte

469

 

Somit konnte der BSV Bottrop-Boy 1953 e. V. auch diesen Wettbewerb für sich entscheiden.

Bundesschießen 2016

 

Der BSV Bottrop-Boy gewinnt das Bundesschießen 2016

Auf dem Bundesschützenfest des BSV Bottrop Fuhlenbrock wurden die Siegerehrung des Bundesschießen des Ortsschützenbund Bottrop durchgeführt. Die Schützen des BSV Bottrop-Boy gingen auch in diesem Jahr als Gesamtsieger hervor und stellen mit Karsten Sackers ebenfalls den Bundeskettenträger.

 

Nr.

Verein

Ringe

1

BSV Bottrop Boy

1.416

2

BSV Bottrop Batenbrock

1.283

3

BSV Bottrop Vonderort

1.251

4

BSV Bottrop Welheim

1.214

5

BSV Bottrop Eigen

1.185

6

BSV Andreas Hofer

1.181

7

BSV Bottrop Fuhlenbrock

914

8

BSV Bottrop Stadtmitte

738

9

BSV Bottrop Lehmkuhle-Ebel

654

 

Stadtmeister 2016

Der BSV Bottrop-Boy gewinnt in diesem Jahr zum 3. Mal in Folge den Stadtmeistertitel des Ortsschützenbundes Bottrop (OSB). In der Endrunde konnten sich die Boyer Schützen auf dem Schießstand im Schützenheim Eigen erfolgreich gegen die beiden Mitstreiter, BSV Andreas Hofer und BSV Lehmkuhle-Ebel, durchsetzen.

Die Ergebnisse im Überblick:

1. BSV Bottrop-Boy 1429 Ringe
2. BSV Andreas Hofer 1281 Ringe
3. BSV Lehmkuhle-Ebel 1073 Ringe

Senioren :
1. BSV Bottrop-Boy 862 Ringe, Walter Dembowski 100 Ringe.
2. BSV Lehmkuhle-Ebel 819 Ringe, Kunibert Majorczyk 98 Ringe.
3. BSV Andreas Hofer 779 Ringe, Herbert Bytomski 100 Ringe.

Junioren :
1. BSV Bottrop-Boy 567 Ringe, Pascal Wening 91 Ringe.
2. BSV Andreas Hofer 502 Ringe, Fabian Schacht 85 Ringe.
3. BSV Lehmkuhle-Ebel 254 Ringe, Andreas Metzgen 59 Ringe.

Ostereierschießen für Jedermann beim BSV Bottrop-Boy 1953 e.V.

 

Am Palmwochenende (19. - 20.03.2016) fand in der Sportstätte des BSV Bottrop-Boy das traditionelle Ostereierschießen statt.

Viele Besucher machten auch dieses Jahr die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg. Es wurden mehr als 2.500 Ostereier ausgeschossen und an die Besucher ausgegeben. 

Während der beiden Tage wurde auch wieder das Osterpokalschießen des Vereins ausgetragen. Es wurde in den Disziplinen Damen, männliche Junioren und Senioren geschossen. Am Sonntag konnten die Schießwarte nach langer und spannender Auswertung die feierliche Siegerehrung vornehmen. 

Sieger:

Damen:    Elke Wening - 94 Ringe 

Junioren:  Patrik Engel - 85 Ringe

Senioren: 1. Platz - Arno Wening - 98 Ringe

                2. Platz - Manfred Sorgatz - 97 Ringe

 

Der Verein bedankt sich bei allen Helfern die dieses Schießen ermöglicht haben und selbstverständlich allen Besuchern und Schützen für das Gelingen.

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr.

Totengedenkschießen 2015

Der BSV Bottrop-Boy sichert sich den Gesamtsieg

 

Am 1. Adventwochenende fand auf dem Schießstand des BSV Bottrop-Boy mit dem Totengedenkschießen der letzte Schießwettkampf des Ortsschützenbundes Bottrop (OSB) 2015 statt.

 

An allen Wettkampftagen traten hochmotivierte Schützen an, um so viele Ringe wie möglich für Ihre Mannschaften zu erringen.

 

Am Sonntagabend hatten die Auswerter des OSB alle Hände voll zu tun, um die Wettkampfergebnisse zu ermitteln.

 

Als Gesamtsieger des Totengedenkschießen 2015 durfte sich der BSV Bottrop-Boy mit 1.411 Ringen feiern lassen.

 

Nr.

Verein

Ringe

1

Boy

1.411

2

Andreas Hofer

1.334

3

Welheim

1.233

4

Batenbrock

1.180

5

Eigen

1.016

6

Lehmkuhle-Ebel

927

7

Vonderort

906

8

Fuhlenbrock

751

9

Stadtmitte

661

 

Sparkassenpokal 2015

 

Der BSV Bottrop-Boy verteidigt erfolgreich den Sparkassenpokal

 

Am 11.10.2015 fand auf den Schießständen des BSV Bottrop-Batenbrock wieder einmal das Sparkassenpokal Schießen statt. Alle 9 Vereine des OSB Bottrop traten an um die attraktiven Geldpreise der Stadtsparkasse Bottrop auszu- schießen. Der BSV Bottrop-Boy ging hierzu als amtierender Titelträger ins Rennen.

 

Nach drei spannenden Durchgängen folgte die Auswertung der Ergebnisse. Die Bekanntgabe erfolgte am frühen Abend bei der Siegerehrung im Gemeindesaal der St. Joseph Kirche.

 

Nr.

Verein

Ringe

1

Boy

717

2

Batenbrock

690

3

Andreas Hofer

684

4

Fuhlenbrock

676

5

Vonderort

623

6

Eigen

623

7

Stadtmitte

589

8

Welheim

583

9

Lehmkuhle-Ebel

550

 

Somit konnte der BSV Bottrop-Boy 1953 e. V. auch diesen Wettbewerb für sich gewinnen.

 

Die Siegerehrungen nahmen Philipp Althoff von der Sparkasse Bottrop und
der Vorsitzende des OSB Franz Müller vor.

Der BSV Bottrop-Boy gewinnt das Heinrich Schierenberg Pokalschießen 2015

Auf dem Schützenfest des BSV Vonderort 1925 e.V. fand in diesem Jahr die Siegerehrung zum diesjährigen Heinrich Schierenberg Pokalschießen statt. Die Boyer Schützen fieberten als Titelverteidiger im Seniorenbereich diesem Programmpunkt entgegen.

 

Der Bundesschießwart verlaß die Ergebnisse der Seniorenwertung. Unter großem Jubel konnte der BSV eine erfolgreiche Titelverteidigung bei den Senioren feiern.

Im Anschluss wurden die Ergebnisse der Juniorenwertung bekannt gegeben. Die Junioren des BSV Bottrop-Boy konnten ihr Ergebnis aus dem Vorjahr verbessern und den 1. Platz in der Juniorenwertung erringen.

 

Alle Ergebnisse im Überblick:

1. BSVBottrop - Boy 685 R.
2. BSV Bottrop - Batenbrock 644 R.
3. BSV Bottrop - Welheim 606 R.
4. BSV Bottrop - Vonderort 584 R.
5. BSV Lehmkuhle - Ebel 572 R.
6. BSV Bottrop - Fuhlenbrock 432 R.
7. BSV Andreas Hofer 419 R.

Seniorenwertung :
1. BSV Bottrop - Boy 386 R., Bernd Kuchajda 99 R.
2. BSV Bottrop - Vonderort 386 R., Heinz-Georg Börner 100 R.
3. BSV Andreas Hofer 367 R., Manfred Sorgatz 97 R.
4. BSV Bottrop - Batenbrock 360 R., Oliver Degener 93 R.
5. BSV Bottrop - Welheim 360 R., Edelgard Paulick 96 R.
6. BSV Bottrop - Fuhlenbrock 358 R., Werner Kukla 94 R.
7. BSV Lehmkuhle - Ebel 356 R., Reinhold Wollny 98 R.

Juniorenwertung :
1. BSV Bottrop - Boy 299 R., Christian Groos 80 R.
2. BSV Bottrop - Batenbrock 284 R., Philipp Althoff 86 R.
3. BSV Bottrop - Welheim 246 R., Christian Wax 85 R.
4. BSV Lehmkuhle-Ebel 216 R., Andreas Metzgen 58 R.
5. BSV Bottrop - Vonderort 198 R., Jenny Knifka 56 R.
6. BSV Bottrop - Fuhlenbrock 74 R., Bernhard Glomp 74 R.
7. BSV Andreas Hofer 52 R., Lutz Tomaszewski 52 R.

Sieger des Bundesschießen 2015

 

Auf dem Bundesschützenfest des BSV Bottrop-Batenbrock 1925 e.V. fand die Siegerehrung des Bundesschießen des Ortsschützenbund Bottrop statt. Der BSV Bottrop-Boy 1953 e.V. konnte dort die Früchte seines sportlichen Erfolges erneten und räumte alle Preise ab und stellt somit erneut den Träger der Bundeskette.

 

Die Ergebnisse:

1. Platz Junioren:  546 Ringe - bester Schütze: Christopg Groos  - 94 Ringe

1. Platz Senioren: 853 Ringe - bester Schütze: Walter Lidmila (Bundeskette) - 100 Ringe 

========================================================================

1. Plazt gesamt: 1.399 Ringe

 

Der BSV Bottrop-Boy 1953 e. V. bedankte sich bei seinen Schützen, für die überragende Leistung und spendierte die eine oder andere Runde auf den Sieg

 

Wir sind Stadtmeister 2015!!!

 

Dem BSV Bottrop-Boy 1953 e.V. ist es in der gestrigen Finalrunde (So. 22.03.15) gelungen, sich gegen die Mitfinalisten BSV Andreas-Hofer und BSV Bottrop-Fuhlenbrock durchzusetzen und den Stadtmeistertitel zu verteidigen.

 

Im Vorfeld des Finalschießens war die Anspannungen allen Schützen der drei Vereine anzumerken. Vielfach war die Hand auch nicht zu ruhig wie es die Schützen gewohnt waren. Am Ende hat das Team des BSV Boy aber Nervenstärke bewiesen und folgendes Ergebnis geschossen.

 

BSV Bottrop-Boy                  1.341 Ringe

BSV Andreas-Hofer               1.317 Ringe

BSV Bottrop-Fuhlenbrock      1.149 Ringe

--------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Auch in der 2. Runde der Stadtmeisterschaft am So. 08.03.2015 konnte sich der BSV Bottrop-Boy erneut behaupten. Im Kampf um den Einzug in die Finalrunde schlugen die Boyer Schützen den BSV Bottrop-Batenbrock. 

Das Finale findet am Sonntag 22.03.2015 auf dem Schießstand des BSV Bottrop-Batenbrock (Pfarrsaal St. Jospeh - Förenkamp 27) ab 15:00 Uhr statt.  

 

Im Finale um den Stadtmeistertitel 2015 des OSB Bottrop stehen:

BSV Bottrop-Boy

BSV Bottrop-Fuhlenbrock

BSV Andreas Hofer

 

Am 01.03.2015 fand die 1. Runde der Stadtmeisterschaft 2015 des OSB Bottrop

um den Harry Göhre Wanderpokal statt. Der BSV Bottrop-Boy konnte sich als amtierender Titelverteidiger mit einer sehr guten Mannschaftsleistung das Ticket

für die 2. Runde sichern.

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------

 

1. Runde um den Harry - Göhre - Wanderpokal

Verein:                                    Ringe:

BSV Boy                              1329 Ringe

BSV Andreas Hofer               1119 Ringe
BSV Batenbrock                   1096 Ringe

BSV Vonderort                     1049 Ringe
BSV Fuhlenbrock                    986 Ringe
BSV Welheim                         984 Ringe
BSV Eigen                              908 Ringe
BSV Stadtmitte                       900 Ringe
BSV Lehmkuhle - Ebel             853 Ringe

 

Die 2. Runde findet am Sonntag 15.03.2015 statt. Der BSV Bottrop-Boy tritt auf dem Schießstand des BSV Bottrop-Stadtmitte (Alte Stuben) gegen den BSV Bottrop-Batenbrock an.

Totengedächtnis Pokal 2014

Ein erfolgreiches Jahr neigt sich dem Ende entgegen und der BSV Bottrop-Boy trumpft noch einmal auf. Am letzten Novemberwochenende fand auf dem Schießstand des BSV Bottrop-Boy 1953 e.V. das diesjährige Totengedächtnis Pokalschießen des Ortsschützenbundes Bottrop (OSB) statt. In einem harten, aber fairen Kampf konnte sich der BSV Bottrop-Boy 1953 e.V. gegen die anderen Vereine durchsetzen und mit 1.316 erzielten Ringen den Gesamtsieg einfahren.

 

In den Einzelwertungen belegten wir die folgenden Plätze:

 

Senioren:   2. Platz – 663 Ringe – bester Schütze: Karsten Sackers – 98 Ringe

Junioren:    1. Platz – 653 Ringe – bester Schütze: Christoph Groos – 85 Ringe

Ergebnisse - Totengedächtnis Pokal 2014
Ergebnisse - Totengedenkschiessen 2014.p[...]
PDF-Dokument [23.0 KB]
Siegerehrung Totengedächtnis Pokalschießen 2014

Sparkassen Pokal 2014

Der BSV Bottrop Boy errang durch eine starke Mannschaftsleistung den Gesamtsieg des Sparkassen Pokal Schießen 2014.

 

Unsere Ergebnisse im Überblick:

Senioren 382 Ringe
Junioren 332 Ringe
Gesamt 714 Ringe

Besten Schützen des Vereins waren:

 

Senioren: Bernd Kuchajda - 98 Ringe

Junioren:  Stephan Lindemann - 91 Ringe

Siegerehrung: Sparkassen Pokal Schießen 2014
Wanderpokal der Sparkasse Bottrop

Heinrich Schierenberg Pokal 2014

Die Junioren des BSV Bottrop-Boy 1953 e.V. sicherten sich durch eine tolle sportliche Leistung den Sieg beim Heinrich Schierenberg Pokalschießen. Bester Junior war Christoph Groos mit 87 Ringen.

 

Alle Ergebnisse im Überblick:


Senioren:
1. BSV Welheim 385 R., Wolfgang Sklenak 98 R.
2. BSV Vonderort 385 R., Barbara Wittek 98 R.
3. BSV Boy 379 R., Frank Pohl 96 R.
4. BSV Batenbrock 375 R., Dieter Nacynski 95 R.
5. BSV Fuhlenbrock 365 R., Oliver Degener 95 R.
6. BSV Stadtmitte 357 R., Heinz Wüller 95 R.
7. BSV Eigen 288 R., Michael Bessert 99 R.
8. BSV Andreas Hofer 181 R., Artur Glanert 92 R.

 

Junioren :
1. BSV Boy 315 R., Christoph Groos 87 R.
2. BSV Batenbrock 300 R., Conny Weber 82 R.
3. BSV Fuhlenbrock 278 R., Marco Kaldenhoven 71 R.
4. BSV Stadtmitte 257 R., Peter Sedlaczek 67 R.
5. BSV Welheim 248 R., Karl - Heinz Hülsen 71 R.
6. BSV Vonderort 248 R., Heinz - Georg Börner 69 R.
7. BSV Eigen 223 R., Markus Brünninghoff 85 R.
8. BSV Andreas Hofer 196 R., Andreas Steingens 76 R.

Siegerehrung Heinrich Schierenberg Pokal 2014
Ergebnisse - Heinrich Schierenberg Pokal 2014
Ergebnisse - Schierenberg Pokal 2014.pdf
PDF-Dokument [108.7 KB]

Bundesschießen 2014

Erstmals in der 61-jährigen Vereinsgeschichte konnte der BSV Bottrop-Boy 1953 e.V. das Bundesschießen des Ortsschützenbundes Bottrop für sich entscheiden. Die Boyer Schützen holten mit 1.377 Ringen den Gesamtsieg. Als bester Schütze des Vereins sicherte sich Karsten Sackers (99 Ringe) die Bundeskette.

 

Gesamtergebnis:
1. BSV Boy 1377 R.
2. BSV Andreas Hofer 1306 R.
3. BSV Eigen 1224 R.
4. BSV Batenbrock 1127 R.
5. BSV Fuhlenbrock 1114 R.
6. BSV Stadtmitte 1104 R.
7. BSV Welheim 1002 R.
8. BSV Vonderort 971 R.
9. BSV Lehmkuhle- Ebel 792 R.

Siegerehrung Bundesschießen 2014
Ergebnisse - Bundesschießen 2014
Ergebnisse - Bundesschießen 2014.pdf
PDF-Dokument [110.1 KB]

Stadtmeister 2014

Bei der diesjährigen Endrunde der Stadtmeisterschaft des Ortsschützenbundes Bottrop um den Harry-Göhre-Wanderpokal setze sich der BSV Bottrop Boy 1953 e.V. erfolgreich gegen seine beiden Mitkonkurrenten den BSV Eigen und den ehemaligen Stadtmeister BSV Andreas Hofer durch und gewann erstmalig die Meisterschaft!

 

Wir bedanken uns bei den aktiven Schützen des Vereins für Ihren Einsatz und freuen uns riesig über den Titelgewinn!

 

Die einzelnen Ergebnisse im Überblick:

1. BSV Bottrop-Boy         1.339 Ringe
2. BSV Andreas Hofer    1.284 Ringe
3. BSV Bottrop-Eigen      1.143 Ringe

Aktuelles

Termine 2017

Alle aktuellen Termine findet ihr hier.

Selbstverständlich stehen diese auch wieder als Download zur Verfügung.

 

Neue Bilder in der Galerie

In die Galerie wurden neue Fotos vom Freundschaftspokalschießen gegen den BSV Waidmannsheil, des Sommerfestes und des Bundesschützenfestes 2016 eingestellt.

Alle Bilder findet ihr in der Galerie.

Unser Kaiserpaar 2017/2019